WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Besonders die Themenbereiche Rechnungslegung, Transparenz und Risikomanagement haben es in sich – sie entscheiden darüber, ob die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens positiv oder negativ ausfällt. Mittels einer gründlichen Wirtschaftsprüfung stellen wir sicher, dass Investoren, Lieferanten, Kreditgeber und die Angestellten des Unternehmens dem Jahresabschluss und damit dem Unternehmen uneingeschränkt vertrauen können (Informationsfunktion).

Aber auch ein korrekter Gewinnausweis ist von entscheidender Wichtigkeit, um die Stabilität des Unternehmens in Zahlen zu dokumentieren, die entsprechend einfach zu interpretieren sein müssen (Zahlungsbemessungsfunktion). Ebenso hier prüfen wir mit allem, was uns an Wissen und Erfahrung zur Verfügung steht. Zusätzlich stellen wir die korrekte Ermittlung der Steuerlast fest, was einen weiteren, wichtigen Punkt der Wirtschaftsprüfung darstellt, um die Beständigkeit des Unternehmens eindeutig zu belegen (Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz).

Pflicht und Kür.

  • Die Pflicht umfasst das gesamte Spektrum sämtlicher Prüfungsdienstleistungen: Ob Jahres-, Zwischen- oder Konzernabschlussprüfungen auf der Basis von nationalen oder internationalen Standards, die Sondierung und Auswertung von Unterlagen und Dokumenten, detaillierte Sonderprüfungen oder der Beistand bei komplexen Vertragsverhandlungen.

  • Die Kür der Wirtschaftsprüfung bedeutet für uns hingegen weit mehr als nur die bloße Begutachtung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses. Gemeinsam mit unseren Mandanten identifizieren wir Risiken – sowohl im eigenen Unternehmen, aber auch im mittelbaren und unmittelbaren Geschäftsumfeld.

Generell berücksichtigt unser Beratungsansatz neben steuerlichen Aspekten auch angrenzende rechtliche Gesichtspunkte: Mittels kurzer Kommunikationswege, flacher Hierarchien und komplementären Disziplinen bieten wir unseren Mandanten somit einen echten Mehrwert, der sich nicht nur strategisch darstellt, sondern auch finanziell kennzeichnen lässt.

Im Team, vor Ort.

Als Wirtschaftsprüfer schlagen wir im Team und vor Ort auf. Je flexibler und eingespielter das Team, und je kürzer die Wege, desto effizienter verläuft der Prüfungsprozess. Generell prüfen wir sowohl nach nationalen Standards (HGB), als auch nach internationalen Standards (IFRS). Zusätzlich berücksichtigen wir die Bedeutung von rechnungslegungsbezogenen Prozessen, als auch die der eingesetzten EDV. Sinnvolle Synergien also, die speziell im digitalen Informationszeitalter immer wichtiger werden.

Konkret umfasst unser Leistungsspektrum die folgenden Teilbereiche.

- Jahres- und Konzernjahresabschlussprüfungen (HGB, IFRS)
- Prüfungen nach dem Kreditwesengesetz (KWG)
- Sonderprüfungen (aktien- oder gesellschaftsrechtliche Prüfungen, inkl. Unterschlagungsanalyse)
- Systemprüfungen (interne Kontroll- und Risikomanagementsysteme)
- Umstellung der Rechnungslegung auf IFRS

Interne Revision.

Kapital ohne Kontrolle ist totes Kapital. Der Begriff Corporate Governance (CG) bezeichnet in diesem Zusammenhang den rechtlichen und faktischen Ordnungsrahmen für die Leitung und Überwachung der monetären Unternehmenswerte. Er ist für die erfolgreiche Abwicklung sämtlicher geschäftlicher Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene schon lange zwingend erforderlich geworden. Zusätzlich zur Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung bieten wir unseren Mandanten daher auch die effektive Unterstützung bei der Konzeption und Implementierung funktionaler Kontrollsysteme.

• Datenanalyse
• EDV-Sicherheit
• Übernahme der internen Revision
• Unterstützung beim Aufbau einer hausinternen Revisionsabteilung
• Unterstützung der Revision bei Spezialthemen oder besonderen Anlässen im In- und Ausland

EDV-Prüfung.

Im digitalen Zeitalter basiert erfolgreiche Unternehmensführung auf effizienten, sicheren und flexiblen IT-Strukturen. Unsere Teams verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen EDV und Rechnungslegung. Daher ist es uns möglich, unseren Mandanten in beiden Disziplinen qualifizierte Beratung aus einer Hand zukommen zu lassen.

• Beratung bei der Einführung von (rechnungslegungsbezogenen) EDV-Systemen
• EDV-Due Diligence
• GdPdU-Prüfungen
• Softwarebescheinigungen
• Unterstützung der Jahresabschlussprüfung

Als Prüfungsgesellschaft, die bei Unternehmen von öffentlichem Interesse Abschlussprüfungen durchführt, unterliegen wir einer besonderen Kontrolle der Qualität unserer Tätigkeit und der Verpflichtung, jährlich einen Transparenzbericht zu erstellen und zu veröffentlichen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!